Polizei, Kriminalität

Ehemann schlägt seine Frau.

08.05.2017 - 12:46:45

Polizeidirektion Pirmasens / Ehemann schlägt seine Frau. ...

Pirmasens, Innenstadt - Am Nachmittag des Sonntag kam eine Frau auf die Wache um anzuzeigen, dass sie vormittags von ihrem Ehemann heftig geschlagen worden sei. Die sachbearbeitende Polizistin sichert Spuren und fertigte eine Strafanzeige. Weil auch weiterhin die Gefahr bestand, dass der Ehemann gewalttätig gegen seine Frau vorgeht, wurde er in der gemeinsamen Wohnung aufgesucht. Ihm sollte eine Gewaltschutzverfügung ausgehändigt werden. Darin war ihm u.a. auferlegt, dass er die gemeinsame Wohnung innerhalb der nächsten 10 Tage nicht betreten darf. Außerdem darf er sich seiner Ehefrau nicht nähern. Der Ehemann zeigte sich völlig uneinsichtig, beleidigte die Polizisten und wollte die Wohnung nicht verlassen. Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Um ihn letztlich in Polizeigewahrsam zu verbringen, musste sogar Pfefferspray eingesetzt werden. In einer Arrestzelle der Polizeiinspektion musste er dann übernachten.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!