Polizei, Kriminalität

Durchsuchung eines Wohnhauses nach Waffen

16.02.2017 - 17:51:37

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden / Durchsuchung eines ...

Bad Pyrmont - Am heutigen Donnerstag, 16.02.2017, wurde in den Vormittagsstunden ein Wohnhaus in der Bad Pyrmonter Winkelstraße durchsucht.

Die Durchsuchungsmaßnahmen erfolgten nach einem schriftlich der Polizei vorliegenden und verifiziertem Hinweis, wonach der 69-jähriger Hauseigentümer in Besitz einer Waffe sein soll. Der Bad Pyrmonter ist nicht in Besitz einer waffenrechtlichen Erlaubnis. Bei der genannten Waffe soll es sich um ein Sturmgewehr handeln, die dem Kriegswaffenkontrollgesetz unterliegt. Während der Ermittlungen gab es Hinweise darauf, dass der 69-Jährige der sogenannten Reichsbürger-Bewegung angehören könnte.

Die Durchsuchung wurde richterlich angeordnet. Die Beamten des Polizeikommissariats Bad Pyrmont werden durch Einsatzkräfte der Beweissicherung- und Festnahmeeinheit der Bereitschaftspolizei sowie Diensthundeführern unterstützt.

Der 69-Jährige wurde für weitere polizeiliche Maßnahmen zur Polizeidienststelle gebracht.

Die Durchsuchungsmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der genannten Waffe. Jedoch sind möglicherweise andere waffenrechtliche Verstöße aufgedeckt worden.

Während der durchgeführten Maßnahmen haben sich keine weiteren Anhaltspunkte dafür ergeben, dass der Beschuldigte tatsächlich der Reichbürger-Bewegung angehört.

Die Maßnahmen und Ermittlungen der Polizei Bad Pyrmont dauern an.

OTS: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57895 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57895.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Jens Petersen Telefon: 05151/933-104 E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz minden/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!