Polizei, Kriminalität

Durchfahrt verboten - Kontrollstelle in Mainz-Hechtsheim

16.03.2017 - 12:51:32

Polizeipräsidium Mainz / Durchfahrt verboten - Kontrollstelle ...

Mainz - Mittwoch, 15.03.2017, 16:15-19:15 Uhr Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde am Mittwochnachmittag am Einmündungsbereich Heuerstraße/ Rheinhessenstraße der Verkehr aufgrund des bestehenden Durchfahrtsverbot (Verkehrszeichen 250) überwacht. Insgesamt wurden 41 Fahrzeuge kontrolliert. 35 Fahrzeuge hiervon missachteten das Durchfahrtsverbot und wurden mit einer Verwarnung von 20 Euro bedacht. Die Anwohner begrüßten die polizeilichen Maßnahmen.

OTS: Polizeipräsidium Mainz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117708 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117708.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080 E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!