Polizei, Kriminalität

Durch Helikopter abgelenkt und Verkehrsunfall verursacht

10.12.2017 - 10:06:16

Polizeidirektion Landau / Durch Helikopter abgelenkt und ...

Berg-Hagenbach - Über 20 000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person sind das Ergebnis eines Auffahrunfalles auf der L540 von Berg (Pfalz) kommend in Fahrtrichtung Hagenbach, welcher sich am Samstag den 09.12.2017 gegen 12 Uhr ereignete. Aufgrund von Baumfällarbeiten welche mittels eines Helikopters durchgeführt wurden, wurde der Verkehr auf der Landstraße zeitweise gestoppt. So hielt der Fahrer eines Mazda, sowie der darauffolgende Fahrer eines Citroen hinter dem Absicherungsfahrzeug an. Ein 20 jähriger Seat-Fahrer war durch den Helikoptereinsatz derart abgelenkt, dass er die Verkehrssituation zu spät erkannte und auf den stehenden Citroen auffuhr. Dieser wiederum wurde auf den davorstehenden Mazda geschoben. Durch den Aufprall wurde die Beifahrerin des Citroen leicht verletzt und es entstand Sachschaden an den drei beteiligten PKW.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wörth am Rhein

Telefon: 07271-92210 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!