Polizei, Kriminalität

Duo versucht 62-Jährige auszurauben - Wer kann Hinweise geben?

10.07.2017 - 12:46:24

Polizeidirektion Hannover / Duo versucht 62-Jährige auszurauben - ...

Hannover - In der Nacht zu heute (10.07.2017) haben zwei bislang unbekannte Täter eine 62 Jahre alte Frau an der Kirchröder Straße im hannoverschen Stadtteil Kleefeld angegriffen und dabei leicht verletzt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte die Frau gegen Mitternacht eine Gaststätte an der Kirchröder Straße verlassen, um von dort zu einem Taxistand am Kantplatz zu gehen. Auf dem Weg dorthin wurde sie in Höhe einer Bankfiliale von den beiden Männern angegriffen und in einen Hinterhof gezerrt.

Offenbar aufgrund der Gegenwehr der Dame, sie schrie um Hilfe und schlug mit ihrer Handtasche um sich, ließ das Duo von ihr ab und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Im Anschluss brachte ein Krankenwagen die leicht verletzte 62-Jährige in eine Klinik.

Die beiden vermutlich osteuropäischen Räuber waren zur Tatzeit dunkel gekleidet und trugen Mützen. Sie sprechen deutsch mit polnischem oder russischem Akzent.

Hinweise zu den Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 entgegen. /now, zim

OTS: Polizeidirektion Hannover newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/66841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_66841.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover Mirco Nowak Telefon: 0511 109-1058 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

@ presseportal.de