Polizei, Kriminalität

Duissern: Polizei nimmt Dieb fest

19.06.2017 - 15:09:30

Polizei Duisburg / Duissern: Polizei nimmt Dieb fest

Duisburg - Am Sonntag (18. Juni) gegen 12:45 Uhr nahm die Polizei einen Dieb fest. Der Mann hatte zuvor mit einem Kumpanen einen Monitor von der Rezeption eines Seniorenstifts auf der Brauerstraße gestohlen. Eine Mitarbeiterin (46) beobachtete, wie das Duo mit Fahrrädern in Richtung Königsberger Allee flüchtete. Im Rahmen der Fahndung konnten die alarmierten Beamten den 38-Jährigen mit samt des Bildschirms ausmachen und vorläufig festnehmen. Der zweite, flüchtige Täter war 30 bis 35 Jahre alt, hatte längere braune Haare und ein ungepflegtes Erscheinungsbild. Er trug einen hellblauen Pullover und eine helle Jeans. Zeugenhinweise nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter 0203 280-0 an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Mit diesem Trader-Camp gehen ihre Aktien-Gewinne völlig durch die Decke!

Schlagen Sie jetzt zu: Sichern Sie sich Ihre kostenlose Teilnahme am Börsen-Trader Camp. Die Teilnahme kostet eigentlich 980 €, doch für Sie ist sie jetzt KOSTENFREI! Traden Sie dort mit den erfolgreichsten Strategien unserer Profi-Trader!

Klicken Sie jetzt HIER und lassen Sie Ihre Gewinne durch die Decke gehen!