Polizei, Kriminalität

Dülmen, Ostring / Unfallflucht geklärt

31.01.2017 - 16:41:31

Polizei Coesfeld / Dülmen, Ostring/ Unfallflucht geklärt

Coesfeld - Am Dienstag, 31.01.2017 um 10.23 Uhr streifte ein 80-jähriger Dülmener mit seinem Auto im Vorbeifahren einen am Ostring in Dülmen geparkten Mercedes. Zwar setzte der Senior seine Fahrt unvermittelt fort, jedoch hatte ein aufmerksamer Zeuge den Unfall beobachtet und die Polizei informiert. Diese konnte den Unfallfahrer ermitteln. Der Sachschaden belauft sich insgesamt auf etwa 1700 Euro.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!