Polizei, Kriminalität

Drogenkontrollen auch im Bereich Hauptbahnhof - Festnahme

12.07.2017 - 12:41:43

Polizeipräsidium Oberhausen / Drogenkontrollen auch im Bereich ...

Oberhausen - Am 11.07.2017 gegen 14:30 Uhr hat ein 39jähriger Zeuge eine verdächtige Person gemeldet. Bei der anschließenden Personenkontrolle wurden bei dem 18jährigen Marokkaner mehrere Tütchen mit Drogen gefunden.

Der Zeuge hatte den Verdächtigen im Bereich Bahnhof dabei beobachtet haben, wie er Drogen an vermutlich Minderjährige verkauft hatte. Sofort verständigte er die Polizei unter 110. Ein schnell eintreffender Streifenwagen traf den jungen Mann auf einer Bank sitzend an. Er wurde kontrolliert und durchsucht. Tütchen mit Marihuana wurden gefunden, der junge Mann festgenommen. In diesem Zusammenhang wurden auch die Personalien von zwei weiteren Verdächtigen festgestellt.

Mehrere Kinder sollen mit ihm gesprochen haben und ein circa 11jähriger soll Marihuana von ihm gekauft haben. Der 18jährige befindet sich aktuell im Polizeigewahrsam.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Axel Deitermann Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!