Polizei, Kriminalität

Dreister Ladendieb

24.04.2017 - 15:11:42

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Dreister Ladendieb

53879 Euskirchen - Mit einem Paar hochwertigen Schuhen versuchte ein 20-Jähriger Freitagmittag ein Geschäft an der Roitzheimer Straße zu verlassen. Er hatte neue Schuhe aus dem Geschäft probiert und diese dann angelassen. Mit diesen Schuhen an den Füßen wollte er das Geschäft verlassen. Als die Alarmanlage am Eingang auslöste, flüchtete er in Richtung Ring. Auf seinem Fluchtweg konnte er durch Angestellte des Geschäfts eingeholt und festgehalten werden. Der Dieb schlug und trat auf die Angestellten ein. Nach Personalienfeststellung durch die herbei gerufene Polizei wurde der 20-Jährige wieder entlassen.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Polizei Euskirchen Telefon: 02251 799 203 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

@ presseportal.de