Polizei, Kriminalität

Dreister Fahrraddiebstahl auf Friedhof

23.06.2017 - 17:16:46

Polizeiinspektion Celle / Dreister Fahrraddiebstahl auf Friedhof

Celle - Mittwoch gegen 17:30 Uhr wurde einer Frau auf dem Friedhof am Altenceller Feld ihr Fahrrad entwendet. Die Geschädigte holte nur kurz Wasser, als sich ein junges Mädchen das nur etwa 4 m entfernt stehende Fahrrad schnappte und mit hoher Geschwindigkeit davon radelte. Ein von der Geschädigten angesprochener junger Mann nahm zu Fuß die Verfolgung des Mädchens auf. Dies führte dazu, dass das Mädchen auf einem Feldweg in Richtung B 3 das Fahrrad wegwarf. Der junge Mann, der namentlich nicht bekannt ist, übergab das Fahrrad dem Nachbarn der Geschädigten. Das Mädchen entkam unerkannt. Es wird von der Geschädigten wie folgt beschrieben:

- ca. 15 Jahre alt - ca. 1,60 m groß - lange schwarze Haare - südosteuropäisches Aussehen - kurze Shorts - auffällig buntes Oberteil

Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Celle unter Tel: 05141/277-217 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Celle newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59457 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59457.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle Anne Hasselmann Telefon: 05141/277-202 E-Mail: anne.hasselmann@polizei.niedersachsen.de

@ presseportal.de