Polizei, Kriminalität

Dreister Dieb greift in Ladenkasse

14.12.2016 - 14:45:40

Polizeipräsidium Stuttgart / Dreister Dieb greift in Ladenkasse

Stuttgart-Süd - Ein bislang unbekannter Dieb hat am Dienstagnachmittag (13.12.2016) versucht, einem 20 Jahre alten Angestellten eines Discounters an der Heusteigstraße Bargeld aus einer Kasse zu stehlen. Der 20-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr dabei, mit dem Kasseneinsatz ins Büro zu gehen, als ihn der Unbekannte ansprach und mitteilte, dass er nicht wisse, wie deutsche 50 Euro-Scheine aussehen würden. Der 20-Jährige öffnete daraufhin seinen Kasseneinsatz und übergab dem Unbekannten einen Schein zur Ansicht. Der dreiste Mann griff daraufhin mehrfach in den Kasseneinsatz, holte weitere Scheine heraus und steckte einige davon in seine Manteltasche. Der völlig überrumpelte Angestellte nahm die Scheine wieder an sich und alarmierte die Polizei. Diesen Umstand nutzte der Täter um zu flüchten. Dem 20-jährigen gelang es schließlich nach mehreren Versuchen, den Täter in der Hauptstätter Straße festzuhalten. In diesem Moment kam offenbar ein Komplize des Täters hinzu, stieß den Angestellten weg und ermöglichte so dem Täter die Flucht. Anschließend flüchtete auch der Komplize in einem dunklen BMW. Der Täter ist etwa 50 Jahre alt, zirka 180 bis 185 Zentimeter groß, hat eine normale Figur und einen dunklen Teint. Er trug eine Brille, eine schwarze Mütze, einen dunklen Anzug, einen dunklen knielangen Mantel und ein weiß-rot kariertes Hemd. Sein Komplize ist etwa 20 bis 21 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß, hat eine pummelige Figur, ebenfalls einen dunklen Teint und schwarze, nach hinten gegelte Haare sowie einen Backen- und Kinnbart. Zeugen werden gebeten, sich mit der Revierstation Süd unter der Rufnummer 8990-4330 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de