Polizei, Kriminalität

Dreiste Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

13.06.2017 - 13:51:58

Polizei Gütersloh / Dreiste Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Gütersloh - Gütersloh (CK) - Bereits am vergangenen Samstag (10.06., 12.06) beschädigte der noch unbekannte Fahrer eines größeren grauen BMWs eine Sattelzugmaschine, die auf dem Parkplatz eines Discounters an der Isselhorster Straße geparkt worden war.

Der BMW-Fahrer sprach nach dem Unfall kurz mit dem Fahrer des LKW. Als dieser dann in den Einkaufsmarkt ging, um Papier und Stift für einen Personalienaustausch zu besorgen, nutze der etwa 60-jährige Unfallverursacher diese Gelegenheit aus, um unerkannt vom Parkplatz zu flüchten.

Der dreiste Unfallverursacher wird wie folgt beschrieben:

Deutscher, etwa 60 Jahre, graue Haare, Brille, kurze Hose, rotes T-Shirt. Er war mit einem einen großen, grauen BMW, eventuell ein 7er, unterwegs.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu dem Unfall oder dem Unfallverursacher machen?

Hinweise dazu nimmt das zuständige Verkehrskommissariat in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de

@ presseportal.de