Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in Schalke

16.07.2017 - 12:01:33

Polizei Gelsenkirchen / Drei Verletzte nach Verkehrsunfall in ...

Gelsenkirchen - Freitag, 14.07.2017, 14:27 Uhr; 45881 Gelsenkirchen-Schalke, Magdeburger Str. / Königsberger Str.:

Ein 79-jähriger Gelsenkirchener übersah beim Linksabbiegen mit seinem Pkw aus der Königsberger Straße eine vorfahrtberechtigte 29-jährige aus Gelsenkirchen, die sich in ostwärtiger Richtung auf der Magdeburger Straße bewegte. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Pkw der 29-jährigen. Beide Fahrzeugführer sowie die 76-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurden verletzt Gelsenkirchener Krankenhäusern zugeführt, von wo aus sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden konnten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro, beide Unfallfahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde die Magdeburger Straße zeitweise gesperrt.

OTS: Polizei Gelsenkirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/51056 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_51056.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen Leitstelle PHK Honnen Telefon: 0209/365 2160 E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de