Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Wuppertal

23.05.2017 - 10:56:35

Polizei Wuppertal / Drei Verletzte nach Auffahrunfall in Wuppertal

Wuppertal - Gestern (22.05.2017), gegen 16.00 Uhr, kam es auf der Straße Steinweg in Wuppertal zu einem Auffahrunfall mit drei Verletzten. Eine 26-jährige Audi-Fahrerin fuhr auf den vor ihr stehenden VW-Passat einer 49-Jährigen auf und schob diesen auf den davor stehenden VW Tiguan eines 58-Jährigen. Beide Fahrzeugführer verletzten sich dabei leicht. Der 55-jährige Beifahrer der 49-Jährigen zog sich eine schwere Verletzung zu. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 8500 Euro.

OTS: Polizei Wuppertal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11811 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11811.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

@ presseportal.de