Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte durch aggressiven Diskothekengast

12.06.2017 - 14:21:55

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Drei Verletzte durch ...

Polizei Rhein-Sieg-Kreis - In der Nacht von Samstag auf Sonntag (10.06.2017), gegen 02:00 Uhr, verursachte ein 44-jähriger Niederkasseler zum Teil erhebliche Verletzungen bei drei Gästen einer Siegburger Diskothek, indem er sie aus bisher unbekannten Gründen angriff.

Nachdem der Unruhestifter zuvor seinen Unmut über den gemeinsamen Tanz eines 23-jährigen Siegburgers mit seiner 18-jährigen Tanzpartnerin zum Ausdruck gebracht hatte, griff er das Paar kurze Zeit später plötzlich an. Ein 22-jähriger Freund des Tanzpaares, der schlichtend eingreifen wollte, wurde ebenfalls Ziel des Angreifers. Im Zuge der Auseinandersetzung verteilte der aggressive Niederkasseler Gesichtsschläge mit Fäusten, einer Flasche und einem Glas. Hierdurch erlitten die drei Opfer Platz- und Schnittwunden. Die junge Frau musste aufgrund der Schwere ihrer Augenverletzung stationär behandelt werden.

Die Motivation, die den 44-jährigen Tatverdächtigen zu den Angriffen gebracht hat, ist nun Bestandteil der Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung. (CS)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de