Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

21.03.2017 - 14:31:40

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Drei Verletzte bei ...

Arnsberg - In Bruchhausen kam es am Montag gegen 10.30 Uhr auf der Bruchhausener Straße zu einem Verkehrsunfall. Drei Personen wurden leichtverletzt. Ein 71-jähriger Arnsberger bog mit seinem Auto vom "Ruhrkamp" nach rechts in die Bruchhausener Straße. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 28-jährigen Autofahrers, welcher in Richtung Arnsberg fuhr. Die beiden Fahrer sowie eine 59-jährigen Beifahrerin aus dem Auto des 28-Jährigen wurden bei dem Unfall leichtverletzt. Alle drei Beteiligten wurden bei dem Unfall leichtverletzt. Die Autos waren nicht mehr Fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von circa 16.000 Euro. Die Strecke musste für die Unfallaufnahme etwa eine Stunde gesperrt werden.

OTS: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65847 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65847.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Sebastian Held Telefon: 0291 / 90 20 - 10 12 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Vergessen Sie Börsenliteratur!

Lesen Sie nur noch dieses Buch: „Der Börsenflüsterer“ von Meir Barak! Der gefeierte Börsenspezialist Barak zeigt Ihnen im kostenlosen ersten Teil seins Buches, wie Sie jetzt an der Börse aus der Routine ausbrechen können. Sie werden weniger arbeiten und trotzdem mehr verdienen. Und so einfach geht es …!