Obs, Polizei

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall - Mettmann - 1707104

19.07.2017 - 04:16:31

Polizei Mettmann / Drei Verletzte bei Verkehrsunfall - Mettmann ...

Mettmann - Am Dienstagnachmittag des 18.07.2017 gegen 16:30 Uhr befuhr eine 31 jährige Mettmannerin mit ihrem Audi die Mettmanner Straße aus Wülfrath kommend in Fahrrichtung Mettmann. An der Einmündung Meiersberger Straße missachtete sie nach Zeugenaussagen das Rotlicht der dortigen Lichtzeichenanlage und kollidierte mit einem entgegenkommenden Skoda eines 56 jährigen Mettmanners, der seinerseits bei Grünlicht in die Meiersberger Straße einbiegen wollte. Durch die Kollision wurde der Skodafahrer schwer und die 31 jährige, sowie ihr 6 jähriger Sohn leicht verletzt. Sie wurden in umliegenden Krankenhäusern behandelt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro.

OTS: Polizei Mettmann newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43777 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43777.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann - Polizeipressestelle - Adalbert-Bach-Platz 1 40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010 Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/mettmann

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de