Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall in Goldberg

16.03.2017 - 11:42:03

Polizeiinspektion Ludwigslust / Drei Verletzte bei ...

Goldberg - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Mittwochnachmittag in Goldberg sind drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. Der Vorfall ereignete sich im Einmündungsbereich der B 192, Höhe Werderstraße. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein Mercedes- Fahrer die Vorfahrt eines auf der Hauptstraße befindlichen PKW Dacia missachtet haben, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Dacia, wobei sich die 29-jährige Beifahrerin des leichten Geländewagens schwere Verletzungen zuzog. Die Dacia- Fahrerin sowie ein weiterer Mitfahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Verletzten wurden wenig später zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Mercedes, dessen Auto bei dem Zusammenstoß beschädigt wurde, überstand den Unfall augenscheinlich unverletzt. Am Dacia entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf ca. 13.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

OTS: Polizeiinspektion Ludwigslust newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108763 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108763.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust Pressestelle Klaus Wiechmann Telefon: 03874/411 304 E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!