Polizei, Kriminalität

Drei Verletzte bei Auffahrunfall

25.09.2017 - 14:51:48

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis / Drei Verletzte bei ...

Sankt Augustin - Am 22.09.2017 gegen 10:30 Uhr war ein 79-jähriger Fahrer mit seiner 77-jährigen Frau als Beifahrerin in einem Mercedes auf der Einsteinstraße in Richtung der Siegburger Straße unterwegs. In Höhe der Einfahrt zu einer Kfz-Firma hielt er an, weil er nach links abbiegen wollte und den Gegenverkehr passieren lassen musste. Ein 23-jähriger Sankt Augustiner, der in seinem Peugeot hinter dem 79-Jährigen in gleicher Richtung fuhr, erkannte offenbar die Situation nicht rechtzeitig und prallte auf das Heck des Mercedes. Bei dem Unfall wurden der 79-jährige Troisdorfer und seine Frau schwer verletzt. Beide mussten nach notärztlicher Untersuchung per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Peugeot war leicht verletzt und wurde ebenfalls zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen wird auf etwa 8000,- Euro geschätzt.(Ri)

OTS: Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65853 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65853.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis Pressestelle

Telefon: 02241/541-2222 E-Mail: pressestelle@polizei-rhein-sieg.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!