Polizei, Kriminalität

Drei Schuppen aufgebrochen

24.10.2017 - 09:51:33

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Drei Schuppen aufgebrochen

Halver - Im Tatzeitraum vom 22.10.2017, 17:30 Uhr, bis 23.10.2017, 13:00 Uhr, betraten ein oder mehrere Täter das Gelände einer Schrebergartenanlage in der Poststraße. Aus drei Schuppen entwendeten sie Werkzeug, darunter Kettensägen und einen Stromerzeuger im Wert von mehreren hundert Euro. Anschließend entfernten sie sich unbemerkt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an, sachdienliche Hinweise an die Polizei Halver unter 02353-9199-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!