Polizei, Kriminalität

Drei Pkw aufgebrochen

04.05.2017 - 10:56:43

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Drei Pkw aufgebrochen

Plettenberg - Auf der Burg Hier wurden in der Nacht vom 02.05. zum 03.05. drei Fahrzeuge aufgebrochen.

Bei einem silbernen Opel Corsa wurde die Seitenscheibe eingeschlagen und das Fahrzeug durchsucht. An einem blauen Golf wurde die Seitenscheibe eingeschlagen. Auch hier wurde das Fahrzeug durchsucht. In einem schwarzen Seat wurden die Täter endlich fündig, nachdem sie auch hier die Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Beute hier: Mehrere CD's.

In allen Fällen entstand Sachschaden.

Die Polizei in Plettenberg (Tel.: 9199-0) fragt nun: Wer kann Hinweise zu verdächtigen Personen und/oder Fahrzeugen geben, die sich in der Nacht von Dienstag zum Mittwoch im Bereich Auf der Burg aufgehalten haben.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!