Polizei, Kriminalität

Drei Personen bei Verkehrsunfall in Stralsund verletzt

29.12.2016 - 17:35:34

Polizeiinspektion Stralsund / Drei Personen bei Verkehrsunfall ...

Stralsund - Am 29.12.2016, gegen 09:55 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall im Bereich der Einmündung Richtenberger Chaussee/Koppelstraße in Stralsund.

Der 51-jährige Fahrer eines Pkw Kia befuhr die Richtenberger Chaussee stadtauswärts. Als er nach links in die Koppelstraße abbiegen wollte, beachtete er offenbar einen entgegenkommenden Pkw Skoda nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Die 48-jährige Fahrerin des Pkw Skoda aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald und zwei Mitinsassen wurden verletzt und zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus nach Stralsund gebracht. Der Kia-Fahrer aus Stralsund blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Stralsund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108767 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108767.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Stralsund Pressestelle Antje Unger Telefon: 03831/245-411 E-Mail: pressestelle-pi.stralsund@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!