Polizei, Kriminalität

Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

04.11.2017 - 17:36:15

Polizeipräsidium Hamm / Drei Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Hamm-Süden - Am Samstag, 4. November, gegen 12.10 Uhr, wurden bei einem Verkehrsunfall auf dem Hellweg drei Personen leicht verletzt. Eine 21-Jährige aus Hamm fuhr in Höhe des Ökonomierat-Peitzmeier-Platz mit einem Opel Corsa ungebremst auf den Nissan Qashqai eines 49-Jährigen aus Werl auf. Der Mann, seine 49-jährige Beifahrerin und die 21-jährige Frau wurden mit einem Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Alle Verletzten konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Der Opel Corsa war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3500 Euro. (ag)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!