Polizei, Kriminalität

Drei leicht Verletzte nach Rotlichtverstoß in Sinsheim

09.07.2017 - 06:26:42

Polizeipräsidium Mannheim / Drei leicht Verletzte nach ...

Rhein-Neckar-Kreis - Am späten Samstagabend, gegen 22.15 Uhr kam es an der Einmündung Neulandstraße / Dietmar-Hopp-Straße in Sinsheim zu einem Unfall mit drei leicht verletzten. Ein 50-jähriger Sinsheimer missachtete mit seinem Renault die rot zeigende Ampel auf der Neulandstraße in Fahrtrichtung Steinsfurt und kollidierte mit einem ihm entgegenkommenden VW eines 24 Jahre alten Mannes aus Wiesloch, der seinerseits nach links in die Dietmar-Hopp-Straße einbiegen wollte. Nach erfolgter Erstversorgung wurden die beiden beteiligten Fahrer und die Beifahrerin des VW mit leichten Verletzungen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zu Verkehrsbehinderungen kam es nicht.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Tamara Boge, stellv. PvD Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!