Polizei, Kriminalität

Drei gesprengte Zigarettenautomaten in Rostock

01.01.2017 - 18:15:37

Polizeipräsidium Rostock / Drei gesprengte Zigarettenautomaten ...

Rostock -

Gleich drei Zigarettenautomaten wurden in der Silvesternacht beziehungsweise am Neujahrsmorgen in der Hansestadt Rostock aufgebrochen. Dadurch entstand ein Schaden von insgesamt 18.000 Euro.

Um 01:24 Uhr wurde der Polizei ein zerstörter Automat in der Kopenhagener Straße mitgeteilt. Gegen 06:30 Uhr wurden mehrere Personen in der Augustenstraße dabei beobachtet, wie sie sich an einem Automaten zu schaffen machten. Und gegen 08:00 Uhr wurde ein Automat in der St.-Georg-Straße beschädigt. In allen Fällen benutzten die Täter vermutlich Pyrotechnik und machten die Automaten somit dauerhaft unbrauchbar. Im letzten Fall wurden durch umherfliegende Teile sogar geparkte PKW beschädigt.

In allen Fällen sicherte der Kriminaldauerdienst umfangreich Spuren und übergab die Ermittlungen zur Herbeiführung von Sprengstoffexplosionen an das Kriminalkommissariat Rostock.

H. Lerke Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Rostock newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108746 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108746.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten: Polizeipräsidium Rostock Pressestelle PHKin Isabel Wenzel Telefon: 038208/888-2040 Fax: 038208/888-2006 E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de Internet: http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende: Polizeipräsidium Rostock Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 038208/888-2110 E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!