Polizei, Kriminalität

Drei Fälle des Kennzeichendiebstahls

08.05.2017 - 14:46:34

Kreispolizeibehörde Herford / Drei Fälle des Kennzeichendiebstahls

32278 Kirchlengern, 32257 Bünde - (hay) Am Wochenende wurden der Polizei drei Fälle des Kennzeichendiebstahls gemeldet. Von Samstag (6.5.) und Sonntag (7.5.), zwischen 17:00 Uhr und 09:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Kirchlengern an der Neuen Straße das vordere Kennzeichen HF-MA708 von einem weißen Opel Astra. In demselben Zeitraum wurde in der Straße An der Stiftskirche das hintere Kennzeichen HF-RS681 von einem grauen VW-Golf V abmontiert und gestohlen. Ebenfalls das hintere Kennzeichen, HF-BB151, wurde von einem blauen Daimler Vito entwendet. Dieses Auto stand in der Zeit zwischen Samstag (6.5.) und Sonntag (7.5.), zwischen 20:00 Uhr und 07:05 Uhr, in Bünde im Semmelweg. Hinweise zu den Taten oder im Falle der Wiedererkennung der Kennzeichen nimmt die Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!