Polizei, Kriminalität

Drei Fälle des Kennzeichendiebstahls

08.05.2017 - 14:46:34

Kreispolizeibehörde Herford / Drei Fälle des Kennzeichendiebstahls

32278 Kirchlengern, 32257 Bünde - (hay) Am Wochenende wurden der Polizei drei Fälle des Kennzeichendiebstahls gemeldet. Von Samstag (6.5.) und Sonntag (7.5.), zwischen 17:00 Uhr und 09:30 Uhr, entwendeten unbekannte Täter in Kirchlengern an der Neuen Straße das vordere Kennzeichen HF-MA708 von einem weißen Opel Astra. In demselben Zeitraum wurde in der Straße An der Stiftskirche das hintere Kennzeichen HF-RS681 von einem grauen VW-Golf V abmontiert und gestohlen. Ebenfalls das hintere Kennzeichen, HF-BB151, wurde von einem blauen Daimler Vito entwendet. Dieses Auto stand in der Zeit zwischen Samstag (6.5.) und Sonntag (7.5.), zwischen 20:00 Uhr und 07:05 Uhr, in Bünde im Semmelweg. Hinweise zu den Taten oder im Falle der Wiedererkennung der Kennzeichen nimmt die Polizei Herford unter der Telefonnummer 05221 888-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Herford newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65846 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65846.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford Pressestelle Herford (hay) Steven Haydon Telefon: 05221 888 1250 E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

@ presseportal.de