Polizei, Kriminalität

Drei Autos in Tiefgarage aufgebrochen

26.09.2017 - 09:51:25

Polizeipräsidium Hamm / Drei Autos in Tiefgarage aufgebrochen

Hamm-Mitte - Bislang unbekannte Täter brachen am Montag, 25. September, in der Zeit von 6.40 Uhr und 18 Uhr, in drei Autos an der Brüderstraße ein. Die Fahrzeuge standen in einer öffentlichen Tiefgarage. Die Einbrecher entwendeten eine geringe Menge Bargeld und hinterließen Sachschäden von etwa 1200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen. (cg)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/hamm/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!