Polizei, Kriminalität

++drängelnder Kinogänger ++ berauschter Autofahrer ++

24.04.2017 - 12:11:46

Polizeiinspektion Verden / Osterholz / ++drängelnder Kinogänger ...

Landkreis Verden - Oyten/Langwedel. Am Sonntag beobachtete die Besatzung eines Streifenwagens der Autobahnpolizei Langwedel gegen 20:00h auf der BAB 27 einen schwarzen Pkw Mercedes mit Rotenburger Kennzeichen. Der Fahrzeugführer hatte es augenscheinlich sehr eilig und fuhr kurz hinter dem Bremer Kreuz in Richtung Norden dem vorausfahrenden Verkehr auf dem Überholfahrstreifen, welcher sich im Überholvorgang weiterer Fahrzeuge befand, sehr dicht auf. Plötzlich scherte der Mercedes vom Überholfahrstreifen ganz nach rechts aus und überholte über den Seitenstreifen in sog. "dritter Spur". Die Polizeibeamten konnten den rasanten Fahrer an der nächsten Anschlussstelle anhalten, im Fahrzeug befanden sich neben dem 28-jährigen Fahrzeugführer aus Zeven noch zwei weitere junge Männer. Auf Nachfrage gaben sie an es eilig zu haben um im Kino den Aktion-Film "The Fast and the Furious" zu schauen. Dem "Punktekonto" des Zeveners dürfte diese Absicht nicht guttun, eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde gefertigt.

Ottersberg. Am Sonntag kontrollierten Beamte des Polizeikommissariats Achim gegen kurz nach 21:00h einen Pkw Smart in Ottersberg. Bei dem 23-jährigen Fahrzeugführer aus Ottersberg wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt, ein durchgeführter Schnelltest auf die Droge Marihuana bestätigte diese Feststellungen. Daraufhin wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

OTS: Polizeiinspektion Verden / Osterholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68441 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68441.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz Pressestelle Boris Koch Telefon: 04231/806-258 www.polizei-verden-osterholz.de

@ presseportal.de