Obs, Polizei

Dossenheim: Auto ausgebrannt; technische Ursache

18.06.2017 - 16:02:17

Polizeipräsidium Mannheim / Dossenheim: Auto ausgebrannt; ...

Dossenheim - Am frühen Samstagabend brannte ein Auto auf dem P+R-Parkplatz am Autobahnzubringer zur A 5 vollständig aus. Ein 42-jähriger Mann aus dem Rheinpfalz-Kreis war mit seiner Familie kurz vor 19 Uhr auf der A 5 unterwegs, als er zunächst Geräusche an seinem Renault Van feststellte. Er fuhr an der Ausfahrt Dossenheim ab und stellte das Fahrzeug auf dem P+R-Parkplatz ab. Seine Frau und die beiden minderjährigen Kinder verließen unverletzt das Fahrzeug, als es schließlich anfing, aus dem Motorraum zu brennen. Das Feuer breitete sich schnell auf das gesamte Fahrzeug aus. Auch die Dossenheimer Feuerwehr, die mit einem Löschzug im Einsatz war, konnte ein völliges Ausbrennen nicht mehr verhindern. Der Sachschaden dürfte bei über 10.000.- Euro liegen. Der 42-Jährige erlitt leichte Rauchgasvergiftungen, die vor Ort behandelt wurden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!