Polizei, Kriminalität

Dorsten: Missglückte "Fahrstunde" - Frau erfasst Schwester

08.09.2017 - 11:51:49

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Missglückte ...

Recklinghausen - Auf dem Parkplatz der Wulfener Gesamtschule an der Straße "Midlicher Kamp" ist am Donnerstag, gegen 15.30 Uhr, eine 34-jährige Frau aus Dorsten verletzt worden. Die 34-Jährige wollte ihrer 31-jährigen Schwester das Autofahren beibringen - dazu stand die ältere Schwester an der Fahrertür, während die Jüngere hinterm Steuer saß. Beim Anfahren wurde die 34-Jährige dann von dem Auto erfasst. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Da die 31-Jährige keinen Führerschein besitzt, bekommt sie eine Anzeige wegen "Fahrens ohne Fahrerlaubnis". Außerdem entstand bei dem Unfall etwa 1.000 Euro Sachschaden am Auto.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!