Polizei, Kriminalität

Dorsten: Jugendliche bedrohen und beklauen 11-jährigen Jungen

20.03.2017 - 15:36:51

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Jugendliche bedrohen ...

Recklinghausen - Am Samstagabend, gegen 19 Uhr, haben fünf Jugendliche auf der Wasserstraße einen 11-Jährigen aus Dorsten überfallen. Die unbekannten Täter drohten dem Jungen Prügel an, sollte er ihnen kein Geld geben. Daraufhin gab er ihnen zehn Euro. Seinen Freund, einen 12-jährigen Mitschüler, haben die Jugendlichen außerdem angegriffen und ihm einen Schlag ins Gesicht verpasst. Als ein Radfahrer vorbeifuhr, ließen die Angreifer von den Jungen ab und flüchteten. Die Polizei sucht unter anderem den Fahrradfahrer, er könnte ein wichtiger Zeuge sein. Hinweise bitte an die Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!