Polizei, Kriminalität

Dorsten: Brand in Wohnung - ein Bewohner verletzt

19.04.2017 - 16:01:48

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Brand in Wohnung - ...

Recklinghausen - In der Nacht auf Mittwoch, gegen 02.30 Uhr, hat es in einer Wohnung auf der Straße "Südheide" gebrannt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang bereits schwarzer Rauch aus einem Fenster der Erdgeschosswohnung, der 55-jährige Bewohner musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein technischer Defekt den Brand verursacht haben. Der Sachschaden wird auf 10000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Ramona Hörst Telefon: 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!