Polizei, Kriminalität

Dorsten: Autofahrerin erfasst Fahrradfahrerin mit Kind

07.11.2017 - 12:17:01

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Autofahrerin erfasst ...

Recklinghausen - Auf der Alleestraße hat es am späten Montagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, einen Verkehrsunfall gegeben. Eine 20-jährige Autofahrerin aus Dorsten wollte einparken - und fuhr deshalb ein Stück rückwärts. Dabei übersah sie offensichtlich eine Fahrradfahrerin, die ebenfalls auf der Alleestraße in Richtung B225 unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Die 40-jährige Radfahrerin stürzte - die Frau und ihr 8-jähriges Kind auf dem Gepäckträger des Fahrrads mussten leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schaden liegt bei etwa 500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!