Polizei, Kriminalität

Dorsten: Auffahrunfall an Ampel - eine Fahrerin leicht verletzt

11.04.2017 - 17:12:00

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: Auffahrunfall an ...

Recklinghausen - Am Montagnachmittag hat es gegen 16.45 Uhr auf der Bochumer Straße einen Auffahrunfall gegeben. Eine 27-jährige Frau aus Dorsten musste an der roten Ampel stehen bleiben. Eine 33-jährige Autofahrerin aus Dorsten, die dahinter unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die Frau im vorderen Wagen wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Der Schaden liegt bei rund 400 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de