Polizei, Kriminalität

Dorsten: 85.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Wulfen

29.08.2017 - 13:26:30

Polizeipräsidium Recklinghausen / Dorsten: 85.000 Euro Schaden ...

Recklinghausen - An der Kreuzung Hervester Straße/Großer Ring/Köhler Straße hat es am Montagabend, gegen 18.15 Uhr, einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 38-jähriger Autofahrer aus Dorsten wollte von der Hervester Straße nach links in die Köhler Straße abbiegen - dabei stieß er mit einer entgegenkommenden Autofahrerin aus Marl zusammen. Die 62-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Auch die 24-jährige Beifahrerin des 38-Jährigen kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 85.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de