Polizei, Kriminalität

Dornhan / Sulz: Einbrecher ermittelt

29.08.2016 - 17:50:39

Polizeipräsidium Tuttlingen / Dornhan /Sulz: Einbrecher ermittelt

Landkreis Rottweil - Der Polizei in Oberndorf ist es gelungen, zwei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren zu ermitteln, die Anfang Juli in zwei leer stehende Häuser in Dornhan und Marschalkenzimmern eingebrochen waren und außerdem die Spendenkasse am Aussichtsturm in Dürrenmettstetten aufgebrochen haben.

Die jungen Männer hatten bei ihren Taten Diebesgut im Wert von rund 1000 Euro erbeutet, darunter einen Flachbildschirm und eine Spielekonsole. Auf die Spur der Beiden kam die Polizei nach Hinweisen aus der Bevölkerung. Das Duo war in der Nähe von zwei Tatorten beobachtet worden. Dass die Zeugen richtig lagen bestätigten dann die vom Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers durchgeführten Ermittlungen, in deren Verlauf auch das gesamte Diebesgut sichergestellt werden konnte. Einer der Tatverdächtigen führte den Beamten auch an die Stelle, an der sie die Spendenbox des Aussichtsturms aufgebrochen hatten. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass die beiden jungen Männer insgesamt drei Mal in das Haus in Marschalkenzimmern eingestiegen waren. Dort wollten sie beim dritten Mal ein in der Garage abgestelltes Fahrzeug starten und zu einer Spritztour nutzen, was ihnen aber letztlich nicht gelungen war.

OTS: Polizeipräsidium Tuttlingen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110978 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110978.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner Polizeipräsidium Tuttlingen Pressestelle Telefon: 07461 941-110 E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de