Polizei, Kriminalität

Dörpen - Trunkenheitsfahrt endet glimpflich in Böschung

16.12.2016 - 12:45:47

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Dörpen - ...

Dörpen - Am Donnerstagmittag kam ein 37jähriger Rumäne mit einem dunkelblauen Opel auf der Wittefehnstraße nach links von der Fahrbahn ab. Die Fahrt endete in einer Böschung unmittelbar neben einem massiven Baum. Ein Zeuge rief daraufhin die Polizei an. Als die Polizeibeamten eintrafen saß der Mann noch auf dem Fahrersitz und versuchte aus dem Wagen auszusteigen. Er sagte den Polizisten, dass er eigentlich nach Papenburg in einen Nachtclub fahren wollte. Der 37 Jährige konnte keinen Führerschein vorweisen. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,98 Promille. Nachdem ein Richter eine Blutentnahme bei dem Rumänen anordnete, wurde diese von einer Ärztin bei der Polizei Papenburg vorgenommen. Verletzt wurde niemand und Sachschaden entstand auch nicht. Der Rumäne wird sich jetzt in einem Strafverfahren verantworten müssen.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Pressestelle Telefon: 0591 / 87-0 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!