Polizei, Kriminalität

Dörpen - Einbruch in Schwimmbad

19.06.2017 - 12:37:30

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim / Dörpen - ...

Dörpen - Bislang unbekannte Täter sind zwischen Freitagmittag und Sonntagnachmittag in das Schwimmbad an der Schulstraße eingedrungen. Sie brachen zunächst eine Fluchttür der angrenzenden Turnhalle auf. Über eine ebenfalls gewaltsam geöffnete Zwischentür gelangten sie dann in das Schwimmbad. Die Unbekannten hebelten dort mehrere Automaten auf und erbeuteten daraus jeweils geringe Mengen Bargeld. Die Gesamtbeute dürfte nicht über 50 Euro hinausgehen. Der angerichtete Sachschaden ist jedoch beträchtlich und wird auf etwa 2500 Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer (04961)9260 bei der Polizei Papenburg zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104234 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104234.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim Dennis Dickebohm Telefon: 0591 87 204 E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich zuständige Polizeidienststelle.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!