Polizei, Kriminalität

Dörentrup-Humfeld. Gegen Laterne gekracht.

07.11.2017 - 12:12:12

Polizei Lippe / Dörentrup-Humfeld. Gegen Laterne gekracht.

Lippe - Auf der Industriestraße hat ein 21-Jähriger am Montag mit seinem Auto eine Straßenlaterne beschädigt. Der junge Fahrer war gegen 14.00 Uhr mit seinem Toyota in Richtung Farmbecker Straße unterwegs und war nur einen Augenblick abgelenkt, was zum Frontalzusammenstoß mit der Straßenbeleuchtung führte. Der Mast verformte sich bei dem Anstoß und die Lichtkuppel fiel zu Boden. Der Fahrer musste ambulant im Klinikum behandelt werden. Am Auto entstand erheblicher Frontschaden, so dass ein Abschlepper bestellt werden musste. Die Gesamtschadenshöhe dürfte bei etwa 5.000 Euro liegen.

OTS: Polizei Lippe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12727 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12727.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe Pressestelle Uwe Bauer Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230 Fax: 05231/609-5095 www.polizei.nrw.de/lippe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!