Polizei, Kriminalität

Dissen: Kabeldiebe waren unterwegs

06.12.2016 - 12:20:45

Polizeiinspektion Osnabrück / Dissen: Kabeldiebe waren unterwegs

Dissen - Auf der Baustelle eines Mehrfamilienhauses an der Ecke Auf der Worth/Südstraße kam es am Wochenende zu einem Kabeldiebstahl. Unbekannte Täter fuhr mit ihrem Fahrzeug zwischen Samstagmittag und Montagmorgen auf das Gelände und nahmen ein etwa 50 Meter langes Kupferkabel mit. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet hat, setzt sich bitte mit der Polizei in Dissen, Tel. 05421-921390, in Verbindung.

OTS: Polizeiinspektion Osnabrück newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104236 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104236.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück Frank Oevermann Telefon: 0541/327-2071 E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-os.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!