Polizei, Kriminalität

Dinslaken - Nachtrag zum Brand / Lanterstraße

15.09.2017 - 15:07:06

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Nachtrag zum Brand / ...

Dinslaken - Die eingesetzten Feuerwehren brachten den Brand gegen 09.50 Uhr unter Kontrolle. Seit 11.43 Uhr ist das Feuer gelöscht. Nach der bisherigen Untersuchung des Brandortes durch die Brandermittler der Kriminalpolizei, ist von einem technischen Defekt als Brandursache auszugehen. An der Bekämpfung des Brandes waren Feuerwehren des Kreises Wesel, der Städte Duisburg und Oberhausen beteiligt. Derzeit ist die Arbeit der Feuerwehr noch nicht abgeschlossen. Die Straßensperrungen im Bereich des Brandortes durch die Polizei haben daher weiterhin Bestand.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de https://wesel.polizei.nrw

@ presseportal.de