Polizei, Kriminalität

Dinslaken - Einbruch / Zeugen gesucht

10.10.2016 - 10:11:03

Kreispolizeibehörde Wesel / Dinslaken - Einbruch / Zeugen gesucht

Dinslaken - Zwei Unbekannte zerschlugen am Sonntag um 05.40 Uhr eine Fensterscheibe einer Wohnung an der Duisburger Straße und drangen in die Räumlichkeiten ein. Eine Bewohnerin des Hauses bemerkte dies, sperrte die Tür des Zimmers ab und rief einen Nachbarn zur Hilfe. Währenddessen verließen die Täter das Gebäude auf dem Weg, auf dem sie zuvor hineingelangt waren. Ob bzw. was die Täter erbeuteten, ist unklar.

Beschreibung:

Beide waren etwa 180 cm groß und dunkel gekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Dinslaken, Tel. 02064 / 622-0.

OTS: Kreispolizeibehörde Wesel newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65858 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65858.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Wesel Pressestelle Telefon: 0281 / 107-1050 Fax: 0281 / 107-1055 E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!