Polizei, Kriminalität

Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis: Situation zu spät erkannt; Schaden von ca.

19.07.2017 - 15:57:06

Polizeipräsidium Mannheim / Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis: ...

Dielheim, Rhein-Neckar-Kreis - Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmorgen, kurz nach 9:00 Uhr, als eine BMW-Fahrerin ordnungsgemäß auf der Horrenberger Straße hielt, um auf den Erlenbachhof links abzubiegen. Ein dahinter fahrender VW-Fahrer nahm den angekündigten Abbiegevorgang wahr und bremste hinter dem stehenden Fahrzeug. Zu spät bemerkt wurde die Situation von einer Ford-Fahrerin, die daraufhin auf den vor ihr fahrenden VW auffuhr und diesen auf den BMW schob. Nach dem Unfall klagten sowohl die Unfallverursacherin, als auch die VW-Fahrerin über Schmerzen und wurden in ein nahelegendes Krankenhaus gebracht. Der VW und der Ford mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 12 000,-.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Sabrina Wettstein Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de