Polizei, Kriminalität

Diebstahl von Motorteil eines Außenbordmotors in Kassel

08.05.2017 - 19:26:34

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium / Diebstahl von ...

Wiesbaden - In der Zeit v. Sa., 15.04.17, 13:00 Uhr bis Mo., 08.05.17, 12:40 Uhr gelangten der oder die unbekannten Täter, an die bei Fulda-km 78,5 befindliche Steganlage eines örtlichen Rudervereins (Kassel). Über die Anlegestelle begaben diese sich an das stillliegende Begleitboot eines zur Zeit im Trainingslager befindlichen Ruderclubs aus Frankfurt am Main und montierten dort fachmännisch den Unterwasserteil des Außenbordmotors "Honda" ab. Ein Zugang zum Tatobjekt war land- und wasserseitig möglich.

Täterhinweise liegen nicht vor.

Die Schadenhöhe liegt bei ca. 1000,- EUR

OTS: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43615 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43615.rss2

Rückfragen bitte an:

Wasserschutzpolizeiposten Kassel Am Hafen 15 34125 Kassel Tel.: 0561 / 20769-44

bzw.

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium Wiesbadener Straße 99 55252 Mainz-Kastel Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521 Fax: 06134/602-6529 https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp olizeipraesidium

@ presseportal.de