Polizei, Kriminalität

Diebstahl von Buntmetall

16.02.2017 - 12:21:32

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Diebstahl von Buntmetall

Osterode - Osterode, Rolandsweg, 15.02.2017, 20:25 Uhr - 21:19 Uhr

OSTERODE (US) Im Tatzeitraum begaben sich bislang unbekannte Täter auf das Grundstück eines Metallbauunternehmens und gelangten linksseitig zum Versandbereich. Hier befinden sich die Container, in denen Metallschrott und Kupferspäne gesammelt werden. Bei einer ersten Inaugenscheinnahme konnte festgestellt werden, dass durch die Täter eine unbekannte Menge an Kupferspänen und Bronzeteilen entwendet wurde. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!