Polizei, Kriminalität

Diebstahl kleiner Goldbarren

17.06.2017 - 09:38:46

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Diebstahl kleiner Goldbarren

Einbeck - Einbeck (Kr.) Montag 08.05.2017; 17:00 Uhr

Eine 51jährige Einbeckerin hatte sich im Zuge einer Geldanlage sog. emirates Gold, in Form kleiner Goldbarren, gekauft und in Ihrer Wohnung aufbewahrt. Am Montag, den 08.Mai stellte sie dann fest, dass einige dieser Goldbarren, im Wert von 15.000,-Euro, aus ihrer Sammlung fehlen. Ein bislang noch unbekannter Täter muss einen unbeobachteten Moment genutzt haben, um diese zu entwenden. Da die Wertstücke in einem für Besucher unzugänglichen Bereich aufbewahrt wurden, muss der Täter über den Ablageort Kenntnis gehabt haben. Weitere Behältnisse wurden nicht geöffnet, bzw. angegangen. Diesbezüglich hat die Polizei Einbeck die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die Angaben zu dem Verbleib des Goldes machen können, sich unter Tel. 05561-949780 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Einbeck Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0 Fax: 05561/94978 250 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de