Polizei, Kriminalität

Diebstahl in Ludwigsburg

06.12.2016 - 13:05:42

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Ludwigsburg

Ludwigsburg - Ludwigsburg: Renitenter Ladendieb

Mit einem renitenten Ladendieb bekamen es zwei Detektive am Montagnachmittag zu tun. In einem Geschäft des Einkaufszentrums in der Wilhelmstraße beobachteten die beiden gegen 17:00 Uhr einen 65-Jährigen, der an verschiedenen Artikeln die Diebstahlsicherungen abtrennte und die Ware in eine Tasche steckte, die er bei sich hatte. Als sie ihn ansprachen, zückte der Mann ein Messer und bedrohte die Detektive. Sie konnten ihn überwältigen und nahmen ihn mit in ein Büro. Dort kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Langfinger und einem 30-jährigen Ladendetektiv, in deren Verlauf der Jüngere leicht verletzt wurde. Der Tatverdächtige wurde anschließend der Polizei überstellt und muss nun mit einer Anzeige wegen schweren räuberischen Diebstahls rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!