Polizei, Kriminalität

Diebstahl in Böblingen; Verkehrsunfall in Böblingen (2)

15.09.2017 - 13:01:52

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Diebstahl in Böblingen; ...

Ludwigsburg - Böblingen: Diebstahl aus Tiefgarage

Im Laufe dieser Woche wurde in der Furtwanger Straße in Böblingen ein Diebstahl verübt, zu dem das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, nach Zeugen sucht. Ein bislang unbekannter Täter suchte die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses auf und machte sich dort an einem Mercedes zu schaffen, der auf einem Stellplatz abgestellt war. Er baute die beiden Scheinwerfer aus und suchte daraufhin mit seiner Beute das Weite. Der entstandene Sachschaden wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Böblingen-Dagersheim: Vorfahrt missachtet

Am Donnerstag gegen 15:30 Uhr ereignete sich in Böblingen-Dagersheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von rund 8.000 Euro entstand. Ein 64 Jahre alter Fiat-Lenker war auf der Goethestraße unterwegs und wollte nach links in die Albert-Schweitzer-Straße einbiegen. Dabei übersah er vermutlich aus Unachtsamkeit eine von rechts kommende vorfahrtsberechtigte 40-jährige Mercedes-Fahrerin und stieß mit ihr zusammen. Durch den Zusammenstoß zog sich die 40-jährige Fahrerin leichte Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Böblingen: Pkw prallt gegen Leitplanke

Vermutlich, weil ein 29-jähriger Fiat-Fahrer auf regennasser Fahrbahn zu schnell unterwegs war, kam es am Donnerstag gegen 22:55 Uhr zwischen Böblingen-Dagersheim und Böblingen zu einem Verkehrsunfall. Der junge Mann war zunächst auf der Böblinger Straße unterwegs und wollte im weiteren Verlauf auf die Bundesstraße 464 in Richtung Holzgerlingen einfahren. Im Auffahrtsbereich zur B 464 verlor er schließlich in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto, kommt nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanken. Hierdurch entstand ein Gesamtschaden von etwa 11.500 Euro. Der Fiat war in der Folge nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

OTS: Polizeipräsidium Ludwigsburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110974 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110974.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!