Polizei, Kriminalität

Diebstahl eines Münzautomaten

29.05.2017 - 14:06:50

Polizeiinspektion Northeim/Osterode / Diebstahl eines Münzautomaten

Osterode - Osterode, Jacobitorstraße, 27.05.17, 09.57 - 10.16 Uhr

OSTERODE (US) Am Samstag begab sich gg. 09.57 Uhr ein unbekannter Täter in das Selbstbedienungs-Solarium in Osterode, Jacobitorstraße. Hier riss er einen Münzautomaten mit einer Alterserkennung über den Personalausweis aus der Wand. Anschließend verließ der Täter das Solarium unter Mitnahme des Automaten. Beschreibung des Täters: ca. 170 - 175 cm groß, kräftige Statur, Bekleidung: weißes Kapuzen-Shirt, graues Basecap, schwarze 3/4 Hose mit rotem Seitenstreifen, dunkle Socken swowie dunkelblaue NIKE- Sportschuhe. Dem Geschädigten entstand ein Schaden i.H.v. 1500,-- Euro. Die Polizei Osterode sucht Zeugen, die Hinweise zur Person oder evtl. über ein auffälliges Fahrzeug geben können, sich unter der Tel. 05522/508-0 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Northeim/Osterode newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57929 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57929.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode Polizeikommissariat Osterode Leitung

Telefon: 05522/508 0 Fax: 05522/508 150 E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!