Polizei, Kriminalität

Diebstahl eines Mitsubishi in Chemnitz bei Neubrandenburg

22.11.2016 - 14:45:55

Polizeiinspektion Neubrandenburg / Diebstahl eines Mitsubishi in ...

Neubrandenburg - In der Zeit vom 21.11.2016 21:45 Uhr bis zum 22.11.2016 02:30 Uhr wurde in Chemnitz bei Neubrandenburg ein Fahrzeug entwendet. Bislang unbekannte Täter haben den roten Mitsubishi Lancer von dem Parkplatz direkt vor dem Wohnblock der Gartenstraße 2-8 entwendet. Das Fahrzeug war neun Jahre alt und hat einen Wert von ca. 8.000 Euro.

Beamte des Polizeihauptreviers Neubrandenburg stellten den oben genannten Mitsubishi gegen 02:30 Uhr auf der Hochstraße in Richtung Oststadt fest. Das Fahrzeug war mit einer männlichen Person besetzt und ist mit hoher Geschwindigkeit stadtauswärts gefahren. Zu diesem Zeitpunkt war den Beamten noch nicht bekannt, dass es sich um ein gestohlenes Fahrzeug handelt. Die Polizei geht davon aus, dass das Fahrzeug kurz zuvor entwendet wurde und der Täter durch die Stadt in Richtung Autobahn gefahren ist.

Die Beamten des Kriminalkommissariats Neubrandenburg prüfen im Rahmen der Ermittlungen, ob es einen Zusammenhang zwischen diesem Diebstahl und den vier Fahrzeugdiebstählen aus der Nacht zuvor gibt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Neubrandenburg unter 0395-55 82 5224 zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108770 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108770.rss2

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg Polizeiinspektion Neubrandenburg Telefon: 0395/5582-5007 E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

@ presseportal.de